Geht nicht, gibt's nicht - flexible Wege zum gewünschten Motorrad


Leasing
Ob Motorrad oder Roller, mit einem Leasing-Vertrag können Sie sich Ihren Traum von der Freiheit auf zwei Rädern besonders schnell erfüllen. Und am Ende des Vertrages behalten Sie Ihr Motorrad, geben Ihr Motorrad zurück, oder Sie leasen ein neues. Die moderne Finanzierungsart!

Jedes vierte Motorrad ist heute schon geleast

und das aus gutem Grund: Mit einem Leasing-Vertrag sparen Sie sich den hohen Anschaffungspreis, dank gleich bleibender Raten können Sie Ihr Budget verlässlich kalkulieren und Sie verfügen immer über genug finanziellen Spielraum.

Berechnungsbeispiel Motorrad-Leasing

Ein Barkaufpreis von CHF 14'000.– ¹) und ein kalkulatorischer Restwert von CHF 3'000.– ¹) ergeben bei einer jährlichen Fahrleistung von 12'000 km 48 Leasingraten à CHF 279.70 ¹).

Basierend auf einem nominalen Zinssatz von 6.95% (effektiver Zinssatz 7.18%) entspricht dies jährlichen Gesamtkosten von CHF 561.70 ¹) exkl. Amortisation und Versicherung des Leasingobjekts. 
¹) inkl. 7.7% MWSt.

 

Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt (gesetzliche Angaben gem. Art. 3 UWG).